Mieterberatung_Final.jpg
Achtung:

am Mittwoch 28.9.2022 beginnt die Sprechstunde in Lichtenrade erst um 12:00 Uhr

Neue Beratungszeiten

Wir haben häufiger für Sie geöffnet

In Schöneberg beraten wir nun Dienstags und Donnerstag

Vor- und Nachmittag

In Lichtenrade Mittwoch und Freitag Vormittag

Schöneberg & Friedenau

Schöneberg & Friedenau

 AG SPAS e.V.

Großgörschenstr. 39
10827 Berlin

Mo 15:00 - 18:00 Uhr

Anwaltliche Beratung

(nur mit Terminvereinbarung)

 

Di   10:00 - 13:00 Uhr

       14:00 - 16:00 Uhr

Do  10:00 - 12:00 Uhr

       14:00 - 16:00 Uhr

Sozialberatung

Verkehrsverbindungen:
S- und U-Bhf Yorkstraße oder U-Bhf Kleistpark,
Bus: M48, 187, 106, 204 bis Haltestelle Kleistpark

ORt Marienfelde

Seit Januar 2022 befindet sich der Beratungsort Marienfelde in der Hildburghauserstr. 29b. Dieser liegt etwas versteckt im Innenhof des Gebäudekomplexes. Zur besseren Orientierung eine  Wegskizze:

Marienfelde

MaLi - Büro

Hildburghauser Str.29b
12279 Berlin

Mo 16:00 - 18:00 Uhr

Anwaltliche Beratung

(nur mit Terminvereinbarung)

Mi   16:00 - 18:30 Uhr

Sozialberatung

 

Verkehrsverbindungen:
Bus 112, M11 und M77 bis
Tischenreuther Ring

Beratung Lichtenrade

In Kooperation mit den Integrationslots*innen ist eine Beratung auch auf Arabisch und Farsi möglich.

Lichtenrade

Großziethener.jpg

Waschhaus

Groß-Ziethener Str. 94
12309 Berlin

Mi  11:00 - 13:00 Uhr

Fr   10:00 - 13:00 Uhr

Sozialberatung  

Verkehrsverbindungen:
Bus 175, 743, X76, X83 bis Haltestelle Rennsteig

ENERGIE-Krise

 

Hier informiert der Verein „Tacheles“ aus Wuppertal zum Übernahmeanspruch auf Heizkosten- und Betriebskostenjahresabrechnungen.

 

Dies betrifft sowohl Bezieher*innen von Leistungen nach SGBII („Harz4“), Leistungen nach SGB XII (Grundsicherung, Hilfen zum Leben) und analogleistungbeziehende Geflüchtete als auch Menschen, die derzeit NICHT im Sozialleistungsbezug sind aber ihre Energierechnungen nicht bezahlen können.

Wichtig ist: ein entsprechender Antrag muss im Monat der Fälligkeit (also wenn die Rechnung bezahlt werden muss) gestellt werden, sonst verfällt der Anspruch.

Unter diesem Link finden Sie genauere Informationen:

https://www.tacheles-sozialhilfe.de/aktuelles/archiv/zum-uebernahmeanspruch-auf.html

Sollten Sie hierbei Hilfe benötigen, kommen Sie in unsere Sozialberatung!

 

 

Covid-Pandemie
 
Bitte beachten Sie:
In unseren Räumen gilt  weiterhihn die Maskenpflicht!

Wir empfehlen das Tragen einer geeigneten Schutzmaske (FFP2, KN95, N95).

 

Kommen Sie nicht in unsere Beratung, wenn Sie  Erkältungssymtome verspüren oder  in den vergangenen 14 Tagen Kontakt mit einer Covid-positiven Person hatten.

Im dringenden Fällen können Sie sich kontaklos über Telefon (0176/ 458 957 56 oder 0176/456 347 40) oder Mail: soziale-mieterberatung@ag-spas.de beraten lassen.

 

üBER UNS

Die AG SPAS e.V. bietet im Auftrag des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg und in Zusammenarbeit mit dem Berliner Mieterverein e. V. eine kostenlose Mieter- und Sozialberatung für die Bewohner_innen in Schöneberg-Nord, Schöneberg- Süd, Lichtenrade, Marienfelde und Friedenau an.
 

Die mietrechtliche Beratung wird von Rechtsanwält*innen des Berliner Mietervereins durchgeführt.


Folgende Themenbereiche finden dort Berücksichtigung:

  • Mietererhöhung, Modernisierungsmaßnahmen

  • Kündigungen/ Kündigungsschutz

  • Umwandlung /Eigenbedarf

  • Schönheitsreparaturen

  • Energetische Sanierungsmaßnahmen

  • Berliner Mietpreisbremse

  • und mehr

Die Sozialberatung bietet Unterstützung und Hilfestellung bei folgenden Themenbereichen an:

  • Wohnberechtigungsschein

  • Wohngeld

  • Mietzuschuss im sozialen Wohnungsbau

  • Sicherung der Bewohnbarkeit von Wohnungen

  • Überprüfung von Mieterhöhungen in öffentlich geförderten Objekten mit Bindungen

  • ALG I und II

  • Grundsicherung, Familienkasse

  • Kindergeld und Kinderzuschlag

  • Rentenanträge, Reha – und Schwerbehindertenanträge

  • Krankenkasse

  • Unterstützung bei Anträgen

 

Über die o.g. Themenbereiche hinausgehende Fragen werden an geeignete Einrichtungen weitergeleitet.

Die Bauplanungsrechtliche Beratung umfasst alle Fragen im Zusammenhang mit dem sozialen Erhaltungsrecht (Milieuschutz), dem Sozialplanverfahren sowie dem Härteausgleich in Sanierungsgebieten..

 Großgörschenstr. 39

10827 Berlin

AG SPAS e.V.
Geschäftsstelle

Mietrechtliche Beratung
durch Rechtsanwält*innen

des Berliner Mietervereins

(nur mit vorheriger Terminvereinbarung*)
Mo: 15:00 – 18:00 Uhr

Sozialberatung

(ohne Terminvereinbarung)
Di: 10:00 – 13:00 /14:00 - 16:00 Uhr

Do: 10:00 -12:00/14:00 -16:00 Uhr
Kontakt: 0176 458 957 56

               0176/45634740
          

*Terminvereinbarung telefonisch im Rahmen der Mieter- und Sozialberatung (Di & Do) oder unter soziale-mieterberatung@ag-spas.de

Hildburghauser Str. 29b

12279 Berlin

MaLi-Büro

Mietrechtliche Beratung
durch Rechtsanwält*innen

des Berliner Mietervereins

(bei freien Kapazitäten auch ohne vorheriger Terminvereinbarung* möglich - kommen Sie einfach vorbei)
Mo: 16:00 – 18:00 Uhr

Sozialberatung

(ohne Terminvereinbarung)

Mi: 16:00 – 18:30 Uhr
Kontakt: 0176 456 347 40

*Terminvereinbarung telefonisch im Rahmen der Mieter- und Sozialberatung (Mi & Fr) oder unter

soziale-mieterberatung@ag-spas.de

Groß –Ziethener Str. 94, 12309 Berlin

Waschhaus Lichtenrade

Miet- und Sozialberatung

(ohne Terminvereinbarung)

Mi: 11.00 - 13.00 Uhr

Fr: 10.00 – 13.00 Uhr

Kontakt: 0176 456 347 40