News

 

Mieterberatung geht per Telefon und E-Mail weiter!

Die kostenlose mietrechtliche Sozial- und Rechtsberatung in Tempelhof-Schöneberg ist eingeschränkt möglich. Wegen der Corona-Pandemie können die Beratungen bis auf weiteres allerdings nur telefonisch oder per E-Mail stattfinden.

Für alle Haushalte in Schöneberg, Friedenau, Marienfelde und Lichtenrade:

Mietrechtliche Sozialberatung:       

Dienstag 10 bis 13 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr, 

Donnerstag 13:30 bis 16:30 Uhr, 

Freitag 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr

Mietrechtliche Rechtsberatung:     

Montag 15 bis 18 Uhr in Schöneberg, Friedenau

Montag 15 bis 17 Uhr in Marienfelde- Lichtenrade

 

Weitere Informationen:

https://www.soziale-mieterberatung-thf-schberg.de

Kontakt

Beauftragtes Büro für Mieterberatung in Schöneberg Nord, Schöneberg Süd, Friedenau sowie Marienfelde und Lichtenrade:

AG SPAS e.V.

Telefon:     

               0176 458 957 56

               0176 456 347 40

E-Mail:   info@AG-SPAS.de

 

 

 

Mietendeckel: Das Gesetz zum Mietendeckel ist am 30. Januar 2020 im Abgeordnetenhaus beschlossen worden. Mehr dazu: https://mietendeckel.berlin.de/ oder https://www.berliner-mieterverein.de/

Kurze Infos Deutsch und Türkisch

üBER UNS

Die AG SPAS e.V. bietet im Auftrag des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg und in Zusammenarbeit mit dem Berliner Mieterverein e. V. eine kostenlose Mieter- und Sozialberatung für die Bewohner_innen in Schöneberg-Nord, Schöneberg- Süd, Lichtenrade, Marienfelde und Friedenau an.
 

Die mietrechtliche Beratung wird von Rechtsanwält_innen des Berliner Mietervereins durchgeführt.


Folgende Themenbereiche finden dort Berücksichtigung:

  • Mietererhöhung, Modernisierungsmaßnahmen

  • Kündigungen/ Kündigungsschutz

  • Umwandlung /Eigenbedarf

  • Schönheitsreparaturen

  • Energetische Sanierungsmaßnahmen

  • Berliner Mietpreisbremse

  • und mehr

Die Sozialberatung bietet Unterstützung und Hilfestellung bei folgenden Themenbereichen an:

  • Wohnberechtigungsschein

  • Wohngeld

  • Mietzuschuss im sozialen Wohnungsbau

  • Sicherung der Bewohnbarkeit von Wohnungen

  • Überprüfung von Mieterhöhungen in öffentlich geförderten Objekten mit Bindungen

  • ALG I und II

  • Grundsicherung, Familienkasse

  • Kindergeld und Kinderzuschlag

  • Rentenanträge, Reha – und Schwerbehindertenanträge

  • Krankenkasse

  • Antragstellung

 

Über die o.g. Themenbereiche hinausgehende Fragen werden an geeignete Einrichtungen weitergeleitet.

Die Bauplanungsrechtliche Beratung umfasst alle Fragen im Zusammenhang mit dem sozialen Erhaltungsrecht (Milieuschutz), dem Sozialplanverfahren sowie dem Härteausgleich in Sanierungsgebieten..

 Großgörschenstr. 39

10827 Berlin

AG SPAS e.V.
Geschäftsstelle

 

Mietrechtliche Beratung
durch Rechtsanwälte

des Berliner Mietervereins

(nur mit Terminvereinbarung)
Mo: 15.00 – 18.00 Uhr

Sozialberatung

Ansprechpartnerinnen:

Kadriye Karci

Susanne Kustak


Di: 10.00 – 13.00 Uhr

     14.00 -16.00 Uhr
Do: 13.30 – 16.30 Uhr
Kontakt: 0176 458 957 56 &
             0176 456 347 40

Marienfelder Allee 107

12277 Berlin

 BENN-Büro

 

Mietrechtliche Beratung
durch Rechtsanwälte

des Berliner Mietervereins

(nur mit Terminvereinbarung)
Mo: 15.00 – 17.00 Uhr

 

Sozialberatung

Ansprechpartnerinnen:

Kadriye Karci

Susanne Kustak


Fr: 15.00 – 18.00 Uhr
Kontakt: 0176 456 347 40

Groß –Ziethener Str. 94, 12309 Berlin

Waschhaus Lichtenrade

Sozialberatung

Ansprechpartnerinnen:

Kadriye Karci

Susanne Kustak


Fr: 10.00 – 13.00 Uhr
Kontakt: 0176 456 347 40


 

 
Kontakt

Infoflyer AG SPAS

AG SPAS Geschäftsstelle

 

Großgörschenstraße 39

10 827 Berlin

 

Tel. 030 / 215 43 30

Tel. 030 / 215 10 19

 

e-mail: karci@ag-spas.de

© 2019 AG-Spas. 

Info Plakat